25 Juni 2014

samenernte im juni

Der Garten steht in voller Blüte und schon gibt´s den ersten Samen. Und zwar vom Rucola, den ich letzten Herbst eingesät hatte und von dem ich bis vor zwei Wochen oder so auch noch sporadisch geerntet habe. Aber nun ist´s rum und es gibt neuen und frischen Salat. Nur mit dem Teufelsohrensalat hab ich kein Glück. Der keimt zwar nun schon das zweite Mal sehr schnell und zuverlässig, aber ganz plötzlich über Nacht ist dann alles weg. Hatte die Blödschnecken im Verdacht, aber keine Schleimspuren gesichtet. Und heute morgen erwische ich eine Amsel, wie sie genüsslich die Keimlinge aus der Erde zieht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen