11 März 2015

power planting




Jetzt bin ich schon über eine Woche wieder in West Dean Gardens und hab´s bis jetzt nicht geschafft, zu schreiben! Mal kein Internet, mal keine Zeit – wie´s halt so ist ... Aber jetzt! Nächsten Sonntag ist in England Muttertag und da wird hier echt aufgerüstet, denn an diesem Tag führt man die Muttis auf jeden Fall aus. Im Garten gibt es noch viel zu tun. Die gesamte letzte Woche einschließlich gestern war ich damit beschäftigt, eine Salatausstellung in einem der großen Gewächshäuser zu pflanzen und aufzubauen. Fast 400 (!) Töpfe mit verschiedensten Salaten, Kräutern und Kohlsorten stehen da drin, mindestens dreiviertel davon hab ich in Terracottatöpfe gepflanzt. Und natürlich mit Namensschildern versehen ,-) Uff! Das war echte Arbeit! Aber: Es sieht schön aus und die Besucher mögen es auch – da hat sich der Schweiß doch echt gelohnt ,-) Leider müssen in circa 2 Wochen viele der Töpfe wieder neu bepflanzt werden, weil manche Salate zu schnell wachsen und dann nicht mehr gut aussehen. Da ich noch bis Anfang April hier bin, fürchte ich, dass dieser Kelch nicht an mir vorübergehen wird ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten