22 Mai 2011

evas garten



Hier zeige ich euch ein paar Bilder aus meinem Garten – ist es nicht wunderwunderschön, wie grade alles wächst und blüht? Die Kartoffeln habe ich dieses Jahr in Kübel verbannt, damit ich mehr Platz im Gemüsebeet habe. Bis jetzt sehen sie noch ganz gut aus! Und vielleicht werden sie so weitgehend von den Schnecken verschont, die voriges Jahr von den Blättern nichts, aber auch gar nichts mehr übrig gelassen hatten – wobei die Viecher gerade noch ziemlich zurückhaltend sind. Beim Salat habe ich sie letztes Jahr schon ausgetrickst: den pflanze ich in einer großen alten Zinkwanne, die auf einem großen Topf in der Wiese steht. Ansonsten bin ich vorsichtshalber mit Schneckenkorn bis unter die Zähne bewaffnet ... 

Keine Kommentare:

Kommentar posten